Damit du aus dem Online Buchungs-System alles herausholen kannst, empfehlen wir die WooCommerce als leistungsstarkes Shop-System auf deiner Website zu installieren. Sobald das Shop-Plugin installiert ist kannst du digitale Produkte anlegen, mit denen deine Kunden selbstständig Karten kaufen und somit Termine einlösen können. Wir zeigen dir im Folgenden wie du Karten als Produkte in WooCommerce zur Einlösung anlegst.

Dieses Tutorial besteht aus folgenden Bereichen. Du kannst die einzelnen Abschnitte anklicken um direkt zu diesem Bereich zu gelangen:

WooCommerce Einstellungen für digitale Download-Produkte

Als erstes überprüfe deine WooCommerce Einstellungen für digitale Download-Produkte. Melde dich hierzu im WordPress Backend an und gehe auf folgenden Pfad:

WooCommerce > Einstellungen > Produkte > Herunterladbare Produkte

Stelle hier angekommen folgende Optionen ein:

  • Datei-Download-Methode: X-Accel-Redirect / X-Sendfile
  • Downloads erfordern Anmeldung: Ja (Checkbox anhaken)
  • Zugriff auf herunterladbare Produkte nach Bezahlung gewähren: Ja (Checkbox anhaken)

Der letzte Punkt ist optional. Wir empfehlen jedoch die Aktivierung dieser Option, damit der Kunde nach dem Kauf seine Karte gleich einlösen kann.

Nachdem wir die Einstellungen für WooCommerce korrekt eingerichtet haben, können wir nun ein erstes Produkt anlegen.

Produkt (Karte) mit Link zur Einlösung anlegen

Lege nun dein erstes Produkt an. Gehe hierzu im Backend über das Menü links zu folgendem Pfad:

Produkte > Erstellen

Gebe einen Titel und eine Produktbeschreibung an. Wähle dann im Feld „Produkttyp“ (erstes Feld bei den Produktdaten; standardmäßig steht hier „Einfaches Produkt“ vorausgewählt) den Typ „Einlösung“ (englisch Redemption) aus.

Nun kannst du einen Preis und weitere Produkteigenschaften eintragen. Im letzten Reiter kannst du die Einstellungen für die Einlösung vornehmen. Wähle einfach das gewünschte Preislevel, die Anzahl an Terminen und wie lange die Karte gültig ist für dieses Produkt aus. Das System generiert dann einen passenden Link zur Einlösung automatisch im Hintergrund. Dieser generiert Einlösungs-Link wird nach erfolgreichem Kaufabschluss automatisch an den Kunden gesendet.

Produkt (Karte) mit Link zur Einlösung anlegen

Um noch mehr aus deinem System herauszuholen und die Prozesse weitestgehend zu automatisieren empfehlen wir die zusätzlich zu den bestehenden Plugins noch diese weiteren Plugins:

  • WooCommerce PDF Invoices & Packing Slips: Erstellt automatisch PDF Rechnungen für dich und deine Kunden.
  • Germanized für WooCommerce: Nimmt Änderungen an WooCommerce vor, die rechtlich für den deutschen Markt notwendig sind und bietet darüber hinaus noch weitere nützliche Einstellungs-Möglichkeiten.
  • User Switching: Ermöglicht es Administratoren sich als ein anderer Nutzer anzumelden. So kann beispielsweise ein Vorgang aus Sicht des Kunden nachvollzogen werden oder Konten überprüft werden.
Maxim

Autor Maxim

Maxim ist Inhaber von ComMotion und dein Ansprechpartner für alle Leistungen der Werbeagentur im Raum Stuttgart. Seine Kernkompetenz liegt in der Webentwicklung mit WordPress und der Suchmaschinen-Optimierung. Außerdem ist er leidenschaftlicher Segler und Kaffeetrinker.

More posts by Maxim

Hinterlasse uns einen Kommentar