Dein Kurs-Buchungssystem zeigt für einen Kurs eine Überbuchung an? Es erscheint bei den freien Plätzen eine -1? Das ist kein Fehler des Plugins, sondern zurückzuführen auf eine Eintragung eines Abos. Wir zeigen dir, wie du das Problem beheben kannst und warum es aufgetreten ist.

Ursache für die Überbuchung

Folgendes Szenario: Ein Kurs zeigt für einen Tag an, dass er voll ist und dass keine freien Plätze mehr verfügbar sind. Wenn du nun vom Backend aus ein neues Abo für einen Kunden für genau diesen Kurs, der bereits voll ist, einträgst, dann findet eine Überbuchung statt. Denn das System storniert nicht automatisch für bereits eingetragene Kunden den Termin. Und das ist auch gut so.

Behebung der Überbuchung

Um das Problem zu beheben ist es am sinnvollsten, wenn du für die Tage mit Überbuchung, in Absprache mit einem Kunden, diese Person austrägst und einen Alternativtermin anbietest.

Manchmal kann es auch sein, dass durch eine Verlängerung eines Abos eine Überbuchung stattfindet. Für diesen Fall empfehlen wir dir, dass das Abo verlängert wird, bevor der Kurs für alle Kunden buchbar ist. Du kannst diese Einstellungen im Backend unter folgendem Pfad vornehmen.

Einstellungen > Course Booking System

Wenn du noch Fragen hast oder etwas unklar sein soll, melde dich gerne bei uns.

Maxim

Autor Maxim

Maxim ist Inhaber von ComMotion und dein Ansprechpartner für alle Leistungen der Werbeagentur im Raum Stuttgart. Seine Kernkompetenz liegt in der Webentwicklung mit WordPress und der Suchmaschinen-Optimierung. Außerdem ist er leidenschaftlicher Segler und Kaffeetrinker.

More posts by Maxim

Nimm an der Diskussion teil 2 Comments

Hinterlasse uns einen Kommentar